Schießen ab dem 04. Juni wieder möglich.
Auf Grund der aktuell geltenden SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung ist der Besuch unserer Geschäftsräume auch weiterhin nur mit vorheriger Terminabsprache möglich.
Rufen Sie uns unter der Telefonnr: 030 556 47 524 an. Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrer Bestellung!

Waffen- und Schießausbildung für Polizisten in Berlin

Waffen- und Schießausbildung für Polizisten in Berlin
199,00 € * 340,00 € * (41,47% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort verfügbar

Dauer/Personen:

  • 10357
Schießausbildung für Polizisten in Berlin Sie Möchten sie auf die Schießausbildung einer Polizeibehörde vorbreiten oder möchten bereits gelerntes vertiefen? Sie fühlen sich noch unsicher im Umgang mit Ihrer Dienstwaffe und möchten sicherer im Umgang und Schießen werden? Dann ist dieses Angebot genau das richtige für Sie als Dienstwaffenträger. In dieser Ausbildung üben Sie gemeinsam mit einem behördlich ausgebildeten professionellen Schießtrainer 2 Stunden die Grundlagen der Schießtechnik auf einem Schießstand in Berlin. Die Ausbildung findet in der Regel im Einzeltraining statt, maximal aber mit 3 weiteren Teilnehmern statt. Dieses Angebot gilt ausschließlich für Polizisten und andere Behördenmitarbeiter, die Dienstwaffenträger sind. Die Teilnahme ist nur nach Vorlage des Dienstausweises möglich. Im Leistungsumfang enthalten sind: - Betreuung durch einen Schießlehrer, - Leihwaffe SFP9  - Gehörschutz und Schutzbrille für jeden Teilnehmer, - 50 Schuss 9mm Luger (Pistolenmunition) - die Standgebühr, - Tagesversicherung und - Zielscheiben. - Weitere Munition kann bei Bedarf auf der Schießbahn erworben werden Bei dieser Grundlagenausbildung wird ausdrücklich nicht die Verteidigung mit der Schusswaffe geübt oder gemäß §22 Allgemeinen Waffengesetz-Verordnung polizeieinsatzmäßig geschossen 
Produktinformationen "Waffen- und Schießausbildung für Polizisten in Berlin"

Schießausbildung für Polizisten in Berlin

Sie Möchten sie auf die Schießausbildung einer Polizeibehörde vorbreiten oder möchten bereits gelerntes vertiefen?

Sie fühlen sich noch unsicher im Umgang mit Ihrer Dienstwaffe und möchten sicherer im Umgang und Schießen werden?

Dann ist dieses Angebot genau das richtige für Sie als Dienstwaffenträger.

In dieser Ausbildung üben Sie gemeinsam mit einem behördlich ausgebildeten professionellen Schießtrainer 2 Stunden die Grundlagen der Schießtechnik auf einem Schießstand in Berlin.

Die Ausbildung findet in der Regel im Einzeltraining statt, maximal aber mit 3 weiteren Teilnehmern statt.

Dieses Angebot gilt ausschließlich für Polizisten und andere Behördenmitarbeiter, die Dienstwaffenträger sind.

Die Teilnahme ist nur nach Vorlage des Dienstausweises möglich.


Im Leistungsumfang enthalten sind:
- Betreuung durch einen Schießlehrer,
- Leihwaffe SFP9 
- Gehörschutz und Schutzbrille für jeden Teilnehmer,
- 50 Schuss 9mm Luger (Pistolenmunition)
- die Standgebühr,
- Tagesversicherung und
- Zielscheiben.
- Weitere Munition kann bei Bedarf auf der Schießbahn erworben werden

Bei dieser Grundlagenausbildung wird ausdrücklich nicht die Verteidigung mit der Schusswaffe geübt oder gemäß §22 Allgemeinen Waffengesetz-Verordnung polizeieinsatzmäßig geschossen 

Weiterführende Links zu "Waffen- und Schießausbildung für Polizisten in Berlin"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Waffen- und Schießausbildung für Polizisten in Berlin"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen