Pfefferpistole PIEXON Jet Protector JPX6

299,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

Ziellaser:

  • 10158
  • Abgabe nur an Personen mit vollendetem 18. Lebensjahr
  • Zahlung per PAyPal ist leider nicht möglich!
Die Pfefferpistole Jet Protector JPX6  vom Schweizer Hersteller Piexon ist in Deutschland als Tierabwehrgerät zugeslassen.  Das Gerät verschießt einen flüssigen Pfefferwirkstoff, der eine stark reizende Wirkung auf Augen, Haut und Atemwege eines angreifenden Tieres hat, um es auf sichere Distanz zu stoppen ohne es dabei dauerhaft zu verletzen (Mindestabstand 1,5 m).  Durch einen pyrotechnischen Treibsatz, liegt die effektive Reichweite des JPX6 liegt, bei bis zu 7 Meter,wodurch eine wesentlich größere Sicherheitszone als bei üblichen Abwehrgeräten geschaffen wird. Mit Hilfe der hohen Geschwindigkeit von 650 km/h des Sprühstrahls, wird eine zusätzliche Schockwirkung erzielt und bei Gegenwind die Eigengefährdung deutlich reduziert.   Der Jet Protector JPX6 wird über eine Einwegkartusche (Magazin) geladen, die aus 4 Kammern je eine OC-Reizstoffladung nacheinander abfeuern kann. Sind die 4 Kammern verbraucht, kann die leere Kartusche schnelll durch eine geladene ersetzt werden.   optional sind 4-schüssig Ersatzkartuschen erhältlich schneller Kartuschenwechsel durch die Pistolenoptik wird zusätzlich eine abschreckende Wirkung erziehlt Im Lieferumfang enthalten ist ein Piexon Jet Protector JPX mit einer Kartusche. Die Pfefferspraypistole Jet Protector JPX6 darf in Deutschland wie jedes handelsübliche Pfefferspray zur Tierabwehr ohne Altersbeschränkung erworben werden (entsprechende Kennzeichnung auf dem JPX Jet Protector vorhanden). Es ist kein Waffenschein oder eine behördliche Registrierung erforderlich.   Gefahrenhinweise: Verursacht schwere Augenreizung. Verursacht Hautreizungen. Gesundheitsschädlich beim Verschlucken oder Einatmen. Vor Gebrauch Anleitung lesen. Enthält 1,5% Capsaicine, 10% Oleoresin Capsicum  
Produktinformationen "Pfefferpistole PIEXON Jet Protector JPX6"

Die Pfefferpistole Jet Protector JPX6  vom Schweizer Hersteller Piexon ist in Deutschland als Tierabwehrgerät zugeslassen. 

Das Gerät verschießt einen flüssigen Pfefferwirkstoff, der eine stark reizende Wirkung auf Augen, Haut und Atemwege eines angreifenden Tieres hat, um es auf sichere Distanz zu stoppen ohne es dabei dauerhaft zu verletzen (Mindestabstand 1,5 m). 

Durch einen pyrotechnischen Treibsatz, liegt die effektive Reichweite des JPX6 liegt, bei bis zu 7 Meter,wodurch eine wesentlich größere Sicherheitszone als bei üblichen Abwehrgeräten geschaffen wird. Mit Hilfe der hohen Geschwindigkeit von 650 km/h des Sprühstrahls, wird eine zusätzliche Schockwirkung erzielt und bei Gegenwind die Eigengefährdung deutlich reduziert.

 

Der Jet Protector JPX6 wird über eine Einwegkartusche (Magazin) geladen, die aus 4 Kammern je eine OC-Reizstoffladung nacheinander abfeuern kann. Sind die 4 Kammern verbraucht, kann die leere Kartusche schnelll durch eine geladene ersetzt werden.

 

  • optional sind 4-schüssig Ersatzkartuschen erhältlich
  • schneller Kartuschenwechsel
  • durch die Pistolenoptik wird zusätzlich eine abschreckende Wirkung erziehlt
  • Im Lieferumfang enthalten ist ein Piexon Jet Protector JPX mit einer Kartusche.

Die Pfefferspraypistole Jet Protector JPX6 darf in Deutschland wie jedes handelsübliche Pfefferspray zur Tierabwehr ohne Altersbeschränkung erworben werden (entsprechende Kennzeichnung auf dem JPX Jet Protector vorhanden). Es ist kein Waffenschein oder eine behördliche Registrierung erforderlich.

 


ausrufezeichen
Gefahrenhinweise: Verursacht schwere Augenreizung. Verursacht Hautreizungen. Gesundheitsschädlich beim Verschlucken oder Einatmen. Vor Gebrauch Anleitung lesen. Enthält 1,5% Capsaicine, 10% Oleoresin Capsicum

 

Weiterführende Links zu "Pfefferpistole PIEXON Jet Protector JPX6"
Zuletzt angesehen